Schrank Lackieren I Opas Möbel – TUNING

Heute machen wir aus einem alten schrank dieses wunderschöne schmuckstücke hey leute was geht ab
hier ist der maler und rollte wahrnehmbar und pass altes möbelstück ziehen der sollte ursprünglich geschlossen werden und viele von euch zu hause denn das bestimmt kennen aber irgendwie am speicher oder im keller so was hier rumstehen sie nicht mehr so ansehnlich aus der sollte ursprünglich im müll gehen oder auf dem flohmarkt kriegst du das ding auch für gefühlt zehn euro hinterher geschmissen aber das muss ich sein denn wir wollen das ding jetzt richtig geil aufbereiten und alles das was wir dafür kochen materialien habe ich hier vorn liegen erst mal großes dankeschön an die firma skill die hat mich gefragt ob ich das ding hier gerne mal testen will das ist
ein multi schleifer quasi ein schweizer taschenmesser als elektrowerkzeuge soll ich testen das werde ich hier benutzen dann haben wir hier 80er schleifpapier 120er schleifpapier hier auch richtig schön die knöpfe die hier dran sind die griffe die werden ausgetauscht denn wenn ihr hier mal guckt wie die aussehen und werden hier so retro dass du aus und gebürstetes kupferne fand ich ganz geil ist aus metall gibt ihr 55 baumarkt davon habe ich mir vier stück geholt die werden dann hier ausgetauscht dann des weiteren wird auch unten werden so betrat leiter noch angebracht damit man nicht den boden nicht verkratzt und dass man das ding auch mal ein bisschen herschieben kann finde ich sehr sehr geil
und ich wir machen das hier mit lack seidenmatt der wasserbasis ist lack und codierungen in einem und ist auch für holzspielzeuge geeignet ist geruchs arm wie gesagt auf wasserbasis kann für spielzeug nutzen hatten blauen engel und so weiter finde ich sehr sehr geil das ganze wird mit einem pinsel aufgetragen der lack und mit solchen lack welchen gehen wir halt hier über die gesamten flächen darüber dass wir auch ein schönes gesamtbild haben von der fläche her heißen ganz staubig er stellt ein paar wochen hier bei uns ist aber egal dann haben wir hier noch ein akkuschrauber den wir benutzen werden weil die knöpfe wir sind hier mit somit sowie beleihen da sind keine löcher
dran die müssen also noch durch bohren damit wir dann von hinten die schrauben dran machen können für die kurze und lack renchen brauchen wir noch zum blog diese ganzen sachen brauchen wir um diesen schalter aufzubereiten ich werde euch jetzt stück für stück zeigen wie das funktioniert bis zum fertigen endergebnis und wie gesagt wie immer werkzeuge und materialien stimmung in der video beschreibung falls sie da irgendwas wissen möchte ja da haben wir unser gutes stück und ich sage immer man muss man muss grundsätzlich faul sein also muss ich die arbeit so einfach machen wie es nur geht und das bedeutet halt in diesem fall dass wir alles entfernen was
uns stört so jetzt habe ich die restlichen scharniere von der tür jetzt hier auch noch abgenommen manche schön wenn ein glas gefüllt da kommt sie nicht weg man sieht jetzt hier kein loch das müssen jetzt bohren da habe ich jetzt hier einen holzbauer ich habe vorher geguckt dass dieselbe stärke hat wie hier das schreiben was das später durch kommen soll dadurch dass es das letzte loch haben können wir später optimal einsetzen wie geil und in sicht so jetzt schon ein bisschen draussen am start ich hoffe das geht hier so mit dem ton direkt an der straße ein bisschen letztens habe ich das mal einschenken hingestellt wie gesagt
schlecht reagiert mit skill multi schleifer multi tun was ich bekommen habe vom testen da gibt’s nochmal review drüber was ich von dem ding halte und ob sowas getaugt hat und mit dem gerät mache ich das wissen delta schleifer nur sieht es ein bisschen dreieckig hier habe ich wichtiger papier war auch alles schon im koffer enthalten da mit schleife ich jetzt erstmal meinen werkstück ab ja wenn man jetzt hier am schleifen ist sollte man darauf achten dass man auch wenn man mit dem gerät arbeitet immer mit der maserung schleift und später gehen wir natürlich auch hier an das ganze geschirr wo wir mit der maschine nicht reinkommen müssen wir
natürlich mit mit handarbeiten es ist ein richtiger mitarbeiter ich habe jetzt hier im anschluss alles nochmal abgekehrt mit meinem kleinen handfeger um jetzt hier erst mal grob den schmutz runterzunehmen und irgendwelche partikel und so die vom schleifen jetzt da hängen geblieben sind und jetzt anschließen wo wir das gemacht haben überall gehen wir noch mal mit einem anleger darüber wenn ihr das ab wischt zieht euch handschuhe an denn das zeug ist nicht nicht ganz so gut für die haut und die lauge macht halten und erst jetzt nochmal fette und so nochmal schmutz und partikel die sich jetzt hier noch auf dem holz befinden mit runter und mit dem anlage waschen wir jetzt alle unsere
teile noch mal ab den anlegern ich benutze ist normalerweise um fette und so auf metall zu entfernen aber kann man auch genauso gut hierfür benutzen um alles schön abzuwaschen und clean zu haben für die lackierung ja wohl den kollegen haben wir jetzt abgewaschen und es ist beachtlich was davon dreck runter geht hier sind wir überall schön drüber gegangen man sieht ja sehr richtig nass und haben jetzt schön in den ecken sind überall rein gegangen haben die lappen noch mal aus gerungen und oberschulen abgewaschen so muss das sein so ist das richtig geil so ich habe mich schon ein bisschen vorgearbeitet am besten ist es wenn man die nicht sichtbaren teile der test lackiert
und habe ich will schon mit den füßen angefangen die habe ich dreimal gemacht und habe auch schon hier diese schwere last rutsche runter montiert so kann ich ihnen jetzt gleich einfach umdrehen und den ganzen schrank in einem rutsch durch ziehen ja auch nachdem der schrank abgewaschen ist sollte man immer an schuhe tragen wenn man ihn anfasst weil man kann es ja auch auch von csi oder von den ganzen kriminaltechnikern auch wenn man sich die hände oft so oft wäscht nummern will denn man macht immer fingerabdrücke egal wie und das ist halt einfach nutzen sicherheit da dass man sich später keine probleme und ja wo ist jetzt fragen wie fangen also
er steht jetzt schon die füße haben wir ja lackiert dass er jetzt alles schon erledigt und hiervon habe ich jetzt mein beim weizen berg zurück liegen also die pinsel und mein kleines wäldchen bei weizen ist es so da gibt es verschiedene arten von also es gibt einmal die neopren walzen die gibt es dann eine abgerundete kanten mit abgerundete kanten oder halt diesen wir jetzt hier benutzte die aktionen leichtes dünnes hält drauf das sind eigentlich meine lieblings walzen mit denen ich lag ihre weil ich finde da kriegt man die besten flächen mit hin und wenn wir jetzt hier mit dem schrank anfangen fangen wir von oben nach unten an also erstens widmer hier die fläche
gemacht und ich fange erst mal hier mit dem bereich an um dann die fläche schön hierdurch zu weit ja das hat auch noch wichtig ist bevor er den lack benutzt schüttelt ihn gut durch und ritt in schön auf weil nach von zeit zu zeit können sich halt immer diese ganzen fachartikel und füllstoffe setzten sich unten am boden ab deswegen muss er immer gut durchgeschüttelt werden bevor man verarbeiten möchte so dass ich jetzt gemacht habe ich bin erst einmal komplett um die ganzen alten rom gegangen und der lack der wird immer ziemlich dünn aufgetragen also es bringt nichts auf biegen und brechen eine gleichmäßig deckenfläche beim ersten mal hinkriegen ist einfach nur sinnfreies bringt nichts
immer schön denn das ist das absolute geheimnis beim lackieren jetzt wo ich hier den außenbereich gemacht habe kann ich an die fläche gehen dafür nehme ich dann einfach wieder hier meint mein schönes welt ziehen und meine laterne um das dann aus zu streichen das machen jetzt so jetzt bekommen wir halt jetzt kommt eine fläche hin wie es mit dem pinsel niemals hingenommen hätten jetzt wo ich den ganzen lucky auf einer fläche aufgetragen habe es ist wichtig wenn sie schon so gleichmäßig sieht dass man diese ganze fläche noch mal so abrollt ja jetzt pass auf schaut euch diese ich weiß nicht wieder sehen können aber jetzt haben wir hier
eine perfekte fläche abgerollt so geil meine fresse das ist top wenn wir das so hinkriegen ist essent geil jetzt haben wir unseren rand da sieht man jetzt hier noch die wie dieter laquai nicht drauf ist wenn man sich die ganzen die ganzen pinsel striemen und hier oben haben wir eine schöne richtig geile fläche und dass wir können wir halt nicht ändern weil es einem pinsel aufgetragen wird man könnte jetzt den schrank ja auch spritzt er würde auch funktionieren das muss man einmal draußen machen und dann würde man halt eine gleichmäßige glatte lackschicht hinbekommen aber ich finde jetzt gerade auch bei so einem alten schrank hat das auch ein bisschen den charme dass wenn
man jetzt hier zum beispiel ein bisschen das wirst du später zwar nicht zu erkennen aber wenn man sieht dass man pinsel gemacht wurde finde ich hat das 1000 anderen charme als wenn das ding richtig glatt gespritzt ist so jetzt haben die fläche ist ersten mal gemacht insgesamt machen jetzt diesen arbeitsgang 3 also jetzt noch zweimal ins gesamte reimer und jetzt gehen wir erstmal hier in die einzelnen bereiche so haben wir jetzt wieder genau dasselbe spiel ihr komme mit der walze mädchen also müssen wir diesen gesamten bereich insel machen das können wir später wieder mit dabei zu machen wie war das wichtigste ist dass man wirklich so dünn wie möglich das macht man
so sagt man später nur noch läufer drin plötzlich einfach und wenn wir halt jetzt so einen teilbereich fertig haben ist es halt auch wichtig dass dir nochmal die fläche schön abziehen das heißt jetzt hier diesen bereich dass wir jetzt hier mit dem pinsel nochmal so runterziehen noch mal mit den einzelnen stellen somit gehen dass eine gleichmäßig pindl struktur haben so an jetzt hier eine gleichmäßige pinsel struktur und könnt ihr den bereich weiter das coole hat die geruchsbelastung bei dem lack ist für gleich gegen 09 nicht davon gar nichts und wenn wir jetzt mit einem lösemittelhaltigen lack arbeiten würden mir halt das problem dass wir hier drin irgendwann kopfschmerzen kriegen würden später total high dividend
fonds einfach einfach gefährlich auch für ja die dritte lackschicht haben jetzt auch drüber gemacht und es sieht schon richtig richtig gut aus er wie gesagt das wichtigste beim lackieren es einfach nur dass man die lackschichten dünn aufträgt und dass man immer mit der masse um streicht oder bisschen erklärt dass er immer das wichtigste und wie gesagt hier war es jetzt drei lackschichten wir haben das ja mit namen lacke auf wasserbasis gemacht deswegen ging das auch hier drin wenn er jetzt auf einer anderen basis für zb amazon oder nitro dann müsste man das natürlich draußen machen wenn es aus einer verdünner basis ist aber solange es was alles ist
jetzt rein einmal frei und sehr sehr groß neutral war richtig gut gewesen und jetzt brauchen wir das ganze ding noch zusammen und dann könnt ihr auch schon das fertige ergebnis hin ja wir sehen konnte die jetzt sind wir fertig so sieht das ding zusammengebaut aus und ich finde es einfach nur and keine was wir aus diesem alten schrank noch rausgeholt haben dass sie für echt verblüffend wenn ihr seht die alten köpfe sind jetzt durch die neuen ersetzt und durch diesen matten weißen anstrich finde ich wirkt es richtig hochwertig und ich bin echt stolz drauf und findet das ding einfach nur entgelt und bin froh ist jetzt hier in die wohnung zu stellen
und zu gucken wie es dann aussieht richtig cool ja wie gesagt ich hoffe ihr konntet was mitnehmen falls irgendwelche fragen habt schreibt in die kommentare und abonniert meinen kanal falls sie das noch nicht gemacht habt kostenlos natürlich und verpasst keine videos mehr vor ich wünsche euch noch einen schönen tag und macht’s gut