Muslime drohen real,- mit Gewalt wegen Möbelstück

Jetzt gibt es ein bisschen billiger waschbecken unterschrank für 74 eur 95 dieses produkt aus dem online shop hat der warenhauskette real ärger eingebracht und die staatsschutzabteilung der mönchengladbacher polizei auf den plan gerufen beschwerden
und sogar gewaltandrohung hat er ist gegeben denn drauf auf dem sport kasten ist das bild der blauen moschee in istanbul kaufen kann man den schrank inzwischen nicht mehr viele anbieter haben ihn aus ihrem angebot entfernt um ärger zu vermeiden zb dieser verkäufer bei ebay aber auch bei amazon und im onlineshop von real kein treffer mehr bei der suche nach dem unter tisch bei der kaufhauskette aus mönchengladbach waren anfang der woche binnen stunden tausende beschwerde anrufe eingegangen real hat die polizei nur ins boot geholt weil zwei dieser beschwerden indirekte gewaltandrohung beinhaltet haben und dadurch ist es sonst unseren tisch gekommen jegliche delikte die einen religiösen hintergrund haben könnten landen bei uns beim staatsschutz das ist ganz
normal entsprechend hat der die ermittlungen dann noch aufgenommen zu sehen ist auf dem schrank die sultan ahmed moschee in istanbul auch bekannt als die blaue moschee sie wurde anfang des 17 jahrhunderts errichtet und gehört zu den wichtigsten bauwerken im islam erst vor kurzem im vorfeld des kurdischen unabhängigkeitsreferendums waren bei real verstärkt beschwerden wegen kurdischer symbole eingegangen nun also der ärger wegen des angeblich verletzenden möbelstücks das steht ja naturgemäß in sanitäreinrichtungen der toilette und das war wohl der punkt wo die beschwerdeführer das jetzt anstößig empfunden haben aiman mazyek vom zentralrat der muslime verurteilt die gewaltandrohung zeigt aber auch ein gewisses verständnis wo andere vergehen natürlich nicht aber die beschwerden und auch die
100 unverständnis von vielen kann ich verstehen muss ich einfach das mal umgekehrt vorstellen eine abbildung des kölner doms im klo das würde wahrscheinlich auch nicht viele christen zur freude rufe animieren tatsächlich gibt es einen gleich großen unterschrank mit dem motiv kölner dom verkauf offenbar unproblematisch ganz im gegensatz zur blauen moschee und letztendlich muss sich die firma sich auch gedanken machen was sie denn will wie das jahr verkaufen und keine pr aktion draus machen und mutmaßlich sind ja muslime dann die abnehmer und die werden sich so ein ding dann hört nicht ins klo stellen real will sich auf wdr anfrage nicht zu dem thema äußern verspricht aber gründlicher zu kontrollieren welche waren
online angeboten werden die mönchengladbacher polizei versucht derzeit die drei anrufer zu ermitteln