Einrichten im Chalet-Stil

Hallo ihr lieben und herzlich willkommen in meiner kuscheligen boden welt vielleicht habt ihr schon erraten aber ich befinde mich in den bergen und heute zeige ich euch wie man hier stilvoll wohnt diese einrichtungsstil nennt sich chalet stil und bezieht sich auf die typischen holzhäuser in den bergen wie früher spartanisch und heutzutage gemütlich und luxuriös eingerichtet sind also ich will hier gar nicht mehr weg aber er ahnt bestimmt schon warum es ist
so gemütlich hier der chalet stil bietet einfach einen wunderbaren kontrast zur rauen bergwelt stellt euch vor ihr wart wandern oder skifahren und habt einen total anstrengenden marsch durch verschneites gebirge hinter euch da gibt es doch nichts besseres als ich im anschluss daran an einem feuer zu wärmen und sich gemütlich in dicke decken und fälle zu kuscheln einfach abschalten & geniessen der chalet stil verkörpert genau dieses gefühl von wohlbehagen umsetzen kann man das super mit naturmaterialien wie zum beispiel holz in vielen berghütten gibt es mächtige holzbalken oder holzvertäfelte wände oft in kombination mit naturstein oder ziegelsteine nachstylen könnt ihr das super mit einer tapete genauso wie hier dekoartikel und beleuchtung haben dabei meist
einen berg bezug seines geweihs köpfe oder bestickte utensilien wie taschen oder sitzkissen alles was alt und nach erbstück aussieht passt zu diesem stil der alpine wohnstil wird klassischerweise von dunklen farben wie schwarz braun und grau und natur hölzern dominiert diese wiederum haben eine starke maserung was eine unwiderstehliche haptik ausstrahlt das gilt übrigens für alle möbel dieses wohnstil weitere materialien sind vor allem gegen ursprüngliche wie zum beispiel naturstein glas oder auch mitteilen die ursprüngliche und antiker sie wirken desto besser neben dem bergpanorama unerlässlich sind natürlich der kamin samt aufgeschichteten holzscheiten und ein überdimensionales und ultra bequemes sofa auf dem viele eurer freunde platz haben dazu
eine heiße schokolade und passe natürlich kerzenlicht das so verwirrt mit weichen fällen kaschmir decken und kissen gemütlich gemacht zum beispiel so eine weiche decke ausfälle mit hut und ein kissen mit remo tief oft gibt es an den hütten einen raum in welchem ski und skischuhe ausgezogen und getrocknet werden können alte schlitten oder ausrangierte ski aus holz wie hier zu sehen können bei diesem wohnstil wunderbar zur dekoration eingesetzt werden was haltet ihr nun noch von ein paar bildern an den wänden und zu guter letzt noch ein alpina filzhut der passt noch super dazu na wie gefällt euch die wand deko habt ihr noch andere ideen was man hier aufhängen
könnte schreibt mir das doch mal in die kommentare bei der beleuchtung wird mit warmen indirekte lichtquellen gemütlichkeit erzeugt für mich das schönste licht macht aber immer noch der kamin als kleiner tipp übrigens noch für deckenleuchten könnt ihr super altem wagenräder verwenden oder kronleuchter aus holz und metall um diesen monstern also einfach nachstylen zu können setzt ihr auf materialien wie holz leder und filz also alles was so robust erscheint dann aber als kontrast wählte wieder weiche gemütliche materialien auch bei den teppichen ist alles eher hoch lorig oder wird einfach durch fälle komplett ersetzt und wie gefällt euch der chalet stil ist ja nicht einfach wunderschön ich genieße jetzt noch
ein bisschen das bergpanorama und den kamin und wir sehen uns hoffentlich in einer nächsten folge wieder ich würde mich freuen es dann