DIY – Tisch im Shabby Chic Stil streichen

Hallo und herzlich willkommen in meinem depot ideenreich heute möchte ich euch einladen ja einfach mal wieder beim streichen eines möbelstücks über die schulter zu schauen und da habe ich mich heute für diesen tisch hier entschieden der fisch der staat schon auf dem sperrmüll und methoden immer unheimlich leid da zuzuschauen wie solche alten möbelstücken den so viel handwerkskunst und handarbeit steckt wie die einfach
weggeworfen oder erzeugt werden der tisch hat zwar unten an den beinen schon zum schaden den man nicht mehr reparieren kann aber auf der anderen seite so viele schöne details und raffinessen dass man dann locker über diesen schaden hinwegsehen kann hier unten an den beinen da es einfach an diesem getrickst liegen kugeln schon an manchen stellen diese äußere radius abgebrochen aber ich habe jetzt gedacht ich werde ihn jetzt überall gleichmäßig entfernen und dann kann man es trotzdem sehen denn auf der anderen seite hat er dann auch wieder das so schöne details wie hier diese schnitzerei oder vrees arbeit dann hier an der seite eine tolle schublade und eine weitere tolle raffinesse ist dass
man diese tischplatte auf dem untergestell schwenken kann und zur doppelten größe aufklappen kann und eigentlich seid ihr mit mir einer meinung wenn man sagt okay diese möbelstück gebe ich einfach nochmal eine chance ich bekomme von euch ganz oft so fragen zum streichen eines tisches gestellt ob es sinnvoll ist ich weiß zu streichen und was man da zu beachten hat da bin ich immer ein bisschen vorsichtig wenn ich sage ja streicht ihre tische alle weiß dass es so klassen sieht so toll aus denn im tisches einfachen gebrauchsgegenstand und gerade die tischplatte die wird ja ganz besonders beansprucht und wie gesagt wenn da die versiegelung nicht so optimal ist oder auch mit der
zeit würde ja eben abgenützt egal ob man das jetzt mit dem klarlack macht oder ob man das mit wachs macht dann bekommt seine weiß gestrichene oberfläche ein auch schnell mal auch flecken sei jetzt durch säfte oder richten kaffee oder tee da habe ich dann immer recht vorsichtig und empfehle er die tischplatte natur zu lassen also schön zu wachsen oder eben zu lancieren oder zu wischen und genau das möchte ich jetzt bei meinem tisch machen und dafür werde ich dieses mal jetzt farben der firma lincoln benützen diese firma hat mir diese fahrten zur verfügung gestellt ich darf die testen und möchte dann ende des videos euch meine ganz ehrliche meinung dazu abgeben wie sich diese
farben haben verarbeiten lassen und wieso dieser effekt zum schluss daneben ist ich bin schon mal gespannt denn diese firma hat auch eine schäppi schick versiegelung im programm und die set die kann man dann quasi wieso und farblosen lack zum ende auf das möglich stück aufbringe und der trocknet absolut matt aus also das finde ich ganz spannend der zerstört quasi nicht diesen matten farbeffekt und zum anderen kann man den auch als holz isolier grund einsetzen das heißt ich werde auf alle fälle meinen tisch vorher mit dieser versiegelung streichenden der tisch ist ja aus eiche und das hatte ich auch schon mal bei meinen anderen streich videos erwähnt dass wenn ich eine holz oder alte hölzer
mit einem wasserrad streiche dann werde ich da immer alte fahrt stoffes genannt tannine aus diesem holz lösen und die werden dann meinen weisen lack immer gelblich verfärben und um das zu verhindern kann ich mir dieser versiegelung quasi diese farbstoffe in diesem holz binden da bin ich jetzt wirklich mal gespannt ob das funktioniert und ich wünsche euch jetzt auf jeden fall viel spaß beim zuschauen und ich bin sehr gespannt wie das ganze so wird auch beim streichen gilt ja so die gute vorbereitung ist die halbe miete und deshalb ist ganz gut wenn man das haus sachen parat hat ich habe jetzt als unterlage sieht man nicht zwei alte leintücher genommen dann brauchte ein fähiger
alte lappen und schleift at oder und schleifpapier mit dem er das holz vorbereitet dann natürlich farbe pinsel und sparte zum umrühren dann zum maler crêpes dann einmal handschuhe und hier habe ich noch so alte holzbrettchen da werde ich meinen tisch darauf stellen denn wenn ich die tischbeine bis ganz nach unten streichen werde dann verklebtes gern mit diesem leintuch und auf dem rolls löst sich das dann einfach nachher wieder besser ab zuerst werde ich mir jetzt mal den staub und die spinnweben nun einfach den dreck grob entfernen im nächsten schritt werden jetzt unser holz an rauen das heißt anschleifen das geht ganz gut zum schleifen da kommt er natürlich besonders gut an so enge stellen gerade
in diesem gedrechselten teilen ihr könnt aber auch sehr gut mit schleifpapier arbeiten hier habe ich ein 120er körnung eine gröbere würde ich jetzt nicht nehmen dann wird das holz zu rau und ganz wichtig nach diesem anschleifen dass ihr den staub wieder entfernt das könnte ganz gut mir zum feinen pinsel machen oder auge zum fein handfeger oder mit zum alten lappen oder einem staubsauger ich habe meine holzoberfläche jetzt angeschliffen abgeklärt und abgesaugt und jetzt hätte ich noch mal ob sie wirklich dass man am besten mit die trockenen weichen lappen gehen so die oberfläche und wenn der lappen jetzt ganz weiß ist das kein problem dann habt ihr gut die oberflächen sauber gekriegt bei mir hängt da
jetzt noch sehr viel staub dran das heißt die flames einfach noch nicht staubfrei jetzt könnt ihr euch einfach nur mit sauberen weißen abnehmen und in ganz ganz wenig feucht machen das heißt nebelfeucht und damit geht er noch mal ganz schnell über diese oberfläche denn an diesem feuchten lappen bleibt der staub einfach besser hängen mit dem trockenen wirbeltiere immer wieder auf und ein anderer eben wieder auf der oberfläche ich glaube jetzt meinen tisch ist dass die mal streichen und zwar mit dieser schäppi versiegelung die dient wir dieses mal als absperr grund und damit ich mein pinsel gut abstreifen kann klebe ich mir zwei lagern von diesem maler kräfte über die dosen ran natürlich kann man diese
versiegelung und auch diese farbe nachher mit der rolle auftragen vor allem auch so großen glatten flächen ich möchte aber keine zwei werkzeuge schmutzig machen ich werde jetzt alles mit dem pinsel streichen mit dem auftragen meiner schäppi versiegelung oder jetzt in meinem fall habe ich die ja als absperr grund verwendet bin ich jetzt fertig der tisch muss jetzt darüber nach ordnen und dann kann ich ihn fertig streichen aber ich kann jetzt schon mal eins zur verarbeitung sagen dieses material hat sich wirklich super verarbeiten lassen zuerst dachte ich das sei ein bisschen dünnflüssig und mehr läuft das einen senkrechten stellen wir jetzt den tischbein sicher so nach unten und bildet zu nasen oder so tropfen aber das
war jetzt gar nicht der fall also die konsistenz war die ideal um sie auch mit pinsel aufzutragen beim auftragen kann man schnell den eindruck bekommen wo das holz dunkelt stark nach aber das täuscht denn wenn die versicherung getrocknet ist wirklich absolut matt und zum anderen erhält das holz wieder sein original ton zurück in haut dunkler ist es vielleicht aber das fällt einem kaum auf mein tisch ist inzwischen gut getrocknet und jetzt gehts einstreichen ich beginne jetzt mit dem tisch untergestellt die tischplatte möchte ich ja in meinem fall jetzt lancieren oder wischen da sage ich nachher im speziellen noch mal was dazu wenn ihr jetzt tisch untergestellt und tischbeine unterschiedlich gestalten möchte
dieses ratsam die kante abzukleben damit ihren sauberen übergang bekommt ich kann jetzt meinem fall die tischplatte komplett abnehmen es natürlich das einfachste und führe streichen mein tischbeine möchte ich jetzt diese weise kreidl farbe verwenden die habe ich inzwischen aufgehört ich habe meine erste farbschicht jetzt aufgebracht und ich muss sagen diese kreide farbe macht ihren rahmen wirklich alle ehre dies richtig schön cremig und lässt sich mit dem pinsel ganz toll auf tragen was ich aber immer wieder feststellen muss ist das reiche möbel richtig hartnäckige kandidaten sind denn auch dieses mal hat trotz dieser versiegelung dieses holz wieder durch geblutet das heißt diese weise kreide farbe hat sich gelblich verfärbt ich weiß nicht ob ihr
das jetzt so gut im video erkennen könnt aber ich bin damit nicht zufrieden und ich werde jetzt einfach noch mal auf diese erste farbschicht schicht versiegelung aufbringen und dann werde ich das möbelstück noch und zweites mal mit meiner kreide farbe streichen mein tisch untergestellten zwischen fertig gestrichen der zweite auftrag weil es auch richtig schön der kennt und die oberfläche fühlt sich richtig klasse an so samtweich und an manchen stellen ist trotzdem eben noch so sind diese pinselstrich zu sehen da sieht man auch wirklich dass das auch von hand gestrichen wurde und ich finde das passt auch genau zu diesem alten nicht mehr ganz perfekten tisch und ich habe jetzt diese tischplatte schon mal aufgelegt sicher
könnte man das jetzt auch so lassen wenn das gefällt dieser kontrast zwischen diesen dunklen holz oben und diesem weiß hier unten mir das ein nächstes jetzt so extrem ich möchte gern diese tischplatte lancieren und wie ich das mache das zeige ich euch jetzt um zu lancieren oder eben diesen effekt zu erzielen braucht ihr jetzt eine lasur dafür hat lilo koller eine spezielle lasur entwickelt die ist aber sehr transparent lasierend mir persönlich ist dieser lasierenden effekt jetzt würde ich ein bisschen zu schwach und deshalb empfiehlt auch diese firma lena koller dass man diese lasur mit kreide farbe mischt das habe ich jetzt gemacht ich habe mir doppelt so viel natur wie farbe hier
in dieses glas gefüllt gut umgerührt und damit wird ich jetzt meine tischplatte lancieren und wer sich jetzt nicht noch extra lasur kaufen möchte der kann einfach auch diese kreide farbe mit ein bisschen wasser mischen und kanälen selben effekt erzielen einmassieren ist es wichtig dass wir zügig arbeitet in richtung der holzmaserung und kleinflächig ertrag die farbe auf und nehmt auch sofort die überschüssige farbe wieder ab dadurch habt ihr ja auch dann farbe in diese holzmaserung ein und das macht ihr so lange oder intensiv bis er den effekt erzielt der euch gefällt mein tisch ist es fertig und ich bin richtig begeistert davon was man aus dem sperrmüll fund noch schönes zaubern kann vielleicht
konnte ich euch jetzt auch motivieren oder die augen öffnen für möbelstücke dir irgendwo unscheinbar im keller oder in der garage stehen dass man den einfach noch mal eine chance gibt ich hatte einfach versprochen dass ich am ende ganz kurz noch mein fazit ihr so was ich von dieser produktserie halte und da muss ich sagen was ich jetzt ganz klasse finde ist dass man diese versiegelung ein als absperr und verwenden kann und zum anderen noch als mattem klarlack um mit gestrichene oberfläche zu schützen und die kreide farbige lässt sich ganz toll verarbeiten ergibt eine ganz schöne oberfläche gleise nicht so günstig wie eine selbst gemischte kreide farbe aber wer sich
dieses mission eben sparen möchte hat ein ganz tolles produkt und diese lasur habe ich auch total gerne verarbeitet und vor allem habe ich das endergebnis erzielen können so wie es mir vorgestellt hatte also die wird bei mir auch in zukunft öfters zum einsatz kommen und ich bin jetzt noch am überlegen ob ich meine tischbeine so weiß lasse wie sie sind oder ob ich dem tisch untergestellt auch so gebrauchsspuren verleihen dem ich an den ecken und kanten einfach wieder farbe abschleifen und da würd mich jetzt eure meinung interessieren schreibt mir das nochmal bitte in die kommentare und ich bin echt gespannt darauf was euch besser gefällt ich hoffe ich konnte
euch jetzt auch eine neue inspiration in form von dieser vision masur technik weitergeben und auf jeden fall freue ich mich jetzt schon aufs nächste mal gerne dürfte auch noch in einem meiner letzten videos vorbeischauen oder mich kostenlos abonnieren und für heute sage ich ja